BBEn Newsletter
Wenn dieses Mailing nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Kontakt Mitglied werden Spenden Facebook
BBEn Header

Liebe Freundinnen und Freunde der Bürgerenergie,

es ist vollbracht! Mit diesem Sondernewsletter wollen wir Sie auf zwei Dinge hinweisen, unser soeben fertiggestelltes Video zur Solarparty und die Woche des globalen Klimastreiks, an deren Ende der erste Tag der Solarparty am 28. September steht.

Ende August fand in Bremen die nächste Solarparty statt und wir haben diese mit einem kleinen Kamerateam bei strahlendem Sonnenschein begleitet. Etwa 25 Menschen feierten auf einer Dachterrasse unmittelbar neben der PV-Dachanlage eine Solarparty. Wir wollen allen Interessierten mit diesem Video Hilfestellung für die eigene Solarparty bieten, denn sie ist leichter umzusetzen als gedacht. Aber sehen Sie hier selbst. Verbreiten Sie den Link in Ihren Netzwerken und auf allen Kanälen.

Alle Infos zur Umsetzung einer eigenen Solarparty finden Sie auf unserer Website. Dort finden Sie auch ein FAQ zur Beantwortung relevanter Fragen von Gästen auf einer Party, sowie einen Vordruck für Einladungen an Ihre NachbarInnen und vieles mehr. Veranstalten Sie Ihre Solarparty und lassen Sie uns mit einem Foto daran teilhaben.

Und damit nicht genug. Entstanden als Idee für Privatpersonen mit eigener PV-Dachanlage im Eigenverbrauch ist die Solarparty aber im Grunde etwas, was in ganz unterschiedlichen Varianten gefeiert werden kann. Feiern Sie als Gemeinschaft Ihre Solarparty am ersten Tag der Solarparty am 28.9. oder vorher und nehmen Sie am diesjährigen Wettbewerb zum BürgerenergieProjekt des Jahres teil. Den drei Gewinnern winkt ein Videoportrait. Alle Infos finden Sie hier.

Auch wir feiern am 26. September in Berlin eine Solarparty. Kommen Sie vorbei zum Mieterstromprojekt am Möckernkiez und informieren Sie sich über die solaren Möglichkeiten von PV-Dachanlage bis Mieterstrom. Alle Infos finden Sie hier. Um Anmeldung wird gebeten.

Aber warum eigentlich der 28. September? Der Tag findet am Ende der Woche des globalen Klimastreiks statt. Am 20. September veranstalten „Fridays For Future“ deutschlandweit Demos und richten sich damit explizit auch an Menschen aller Generationen, sich daran zu beteiligen. Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis, an dem auch wir beteiligt sind, ruft dazu auf, sich den Protesten der jungen Generationen anzuschließen. Alle Infos finden sie hier.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Bündnis Bürgerenergie

Herausgeber:

B├╝ndnis B├╝rgerenergie e.V.
Marienstr. 19/20
10117 Berlin

Tel: +49 (0)30 30 88 17 89

info@buendnis-buergerenergie.de
www.buendnis-buergerenergie.de