Mitgliedsantrag

Gemeinsam Bürgerenergie stärken – Jetzt online Mitglied werden

Die Mitglieder des BBEn setzen sich für Bürgerenergie als selbstbestimmte Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger an einer dezentralen Energiewende, eine Orientierung am Gemeinwohl, regionale Entwicklung, ökologische Verantwortung und eine Demokratisierung von Wirtschaftsprozessen ein. Die Mitgliedschaft besteht aus juristischen Personen, die sich für die Bürgerenergie stark machen. Diese können Genossenschaften, Unternehmen, Netzwerke, Vereine, Verbände oder Stiftungen sein, die im besonderen Maße den Zweck des Vereins unterstützen und diesen auch tragen wollen. Zudem sind Personengesellschaften und Wohnungseigentümergemeinschaften, die sich für Bürgerenergie einsetzen, herzlich willkommen. Ebenso sind natürliche Personen als Betreiberinnen und Betreiber von Bürgerenergieanlagen, Mitglieder in Bürgerenergiegemeinschaften sowie Bürgerinnen und Bürger, die sich anderweitig für Bürgerenergie engagieren eingeladen, Mitglied im Bündnis Bürgerenergie e.V. zu werden. Jedes Mitglied hat eine Stimme.



Hiermit erklären wir, dass wir als Institution die Ziele des Bündnis Bürgerenergie e.V. unterstützen und uns für Bürgerenergie als selbstbestimmte Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger an einer dezentralen Energiewende, eine Orientierung am Gemeinwohl, regionale Entwicklung, ökologische Verantwortung und eine Demokratisierung von Wirtschaftsprozessen einsetzen.

Daten der AnsprechpartnerIn:

Angaben zur Person:

z.B. GeschäftsführerIn, ehrenamtliche MitarbeiterIn, HausmeisterIn etc.

Daten der Institution:


Angaben zur Mitgliedschaft:

Mindestbeitrag für natürliche Personen: 60 Euro pro Jahr. Ihr Beitrag ist steuerlich absetzbar.
Mindestbeitrag für juristische Personen: 200 Euro pro Jahr. Orientieren Sie sich zur Einschätzung bitte an unserer Beitragsordnung. Ihr Beitrag ist steuerlich absetzbar. Zur Einordnung in eine Beitragsgruppe erklären sich juristische Personen bereit, aktuelle Umsatzzahlen zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus werden sie dem Bündnis Bürgerenergie jährlich den Geschäftsbericht senden und/ oder die relevanten Umsatzzahlen melden.

Weitere Unterstützung / Anmerkungen zur Mitgliedschaft: